Fahrradstellplätze St. Johannis – erste elf Vorschläge

Wäh­rend die Stadt Nürn­berg für die Stadt­tei­le Rosen­au und Gos­ten­hof Vor­schlä­ge für Rad­stän­der gesam­melt und Rück­mel­dun­gen zu ihren Vor­schlä­gen ent­ge­gen genom­men hat – die Online-Befra­gung ging vom 03. bis 31. Mai - waren wir fleis­sig in St. Johan­nis unter­wegs. Denn wir sind der Mei­nung, dass es für ein­zel­ne Stadt­tei­le viel zu lan­ge dau­ert, bis sie eine Auf­wer­tung in Rich­tung Ver­kehrs­wen­de erfah­ren, wenn sie war­ten müs­sen, bis sie bei die­ser Vor­ge­hens­wei­se dran sind. Der Bedarf ist jetzt schon vor­han­den und an eini­gen Stel­len auch klar gegeben. 

Auf der Basis des beschlos­se­nen Mobi­li­täts­pakts steht ohne­hin auch schon für die­ses Jahr an, dass die Stadt 1.000 neue Fahr­rad­stell­plät­ze, also 500 Fahr­rad­bü­gel auf­stellt. Bis die Online-Betei­li­gung ana­ly­siert und durch­ge­ar­bei­tet wird, ver­geht sicher eini­ges an Zeit. Mit unse­ren Vor­schlä­gen für St. Johan­nis wol­len wir unse­ren Bei­trag in Sachen Ver­kehrs­wen­de leis­ten und kon­struk­tiv die Stadt Nürn­berg unter­stüt­zen, die­se zügig voranzubringen.

An die­ser Stel­le
vie­len Dank an alle, die sich hier mit gro­ßem Enga­ge­ment ein­brin­gen!
Und auch vie­len Dank an die­je­ni­gen,
die uns ihre Vor­schlä­ge per Email geschickt haben!
Wir haben sie in unse­rer Vor­schlags­samm­lung aufgenommen.

Genau aus die­ser Vor­schlags­samm­lung haben wir jetzt mal die ers­ten elf her­aus­ge­sucht und ein ers­tes klei­nes Vor­schlags­pa­ket geschnürt, das wir dem­nächst der Stadt über­ge­ben wol­len. Wie genau, steht noch nicht fest. Per­sön­lich wäre uns natür­lich am liebs­ten, was bis­her auf­grund der hohen Inzi­denz­zah­len nicht ging. Aber viel­leicht rückt das ja nun wie­der in den Bereich der Möglichkeiten…

Die ersten elf

Die drei Spal­ten jeweils links von den Bil­dern ent­hal­ten neben der Durch­num­me­rie­rung (Spal­te ganz links) fol­gen­de Infor­ma­tio­nen:
Orts­an­ga­be und GPS-Code – les­bar mit fol­gen­der Vorgehensweise:

Über die­sen Goog­le­Maps-Link
GPS-Code in die Suche ein­ge­ben
z.B. F354+2J und Enter drü­cken.
Dann wird der ent­spre­chen­de Platz bei Goog­le­Maps angezeigt.


Mit die­ser Maß­nah­me unter­stüt­zen wir die Stadt Nürn­berg bei der Umset­zung der Ver­kehrs­wen­de und bei der Umset­zung fol­gen­der SDGs: