Fahrradstellplätze St. Johannis – erste elf Vorschläge

Wäh­rend die Stadt Nürn­berg für die Stadt­tei­le Rosen­au und Gos­ten­hof Vor­schlä­ge für Rad­stän­der gesam­melt und Rück­mel­dun­gen zu ihren Vor­schlä­gen ent­ge­gen genom­men hat – die Online-Befra­gung ging vom 03. bis 31. Mai - waren wir fleis­sig in St. Johan­nis unter­wegs. Denn…

Was aus unserem Meet&Eat wurde…

Ein Ausflug mit Annette Es ist ein Don­ners­tag­mor­gen im März 2021. Punkt 9.00 Uhr steht Annet­te im Super­markt REWE in St. Johan­nis in Nürn­berg und fragt, was denn heu­te zum Abho­len bereit wäre.Abge­holt wird nicht etwa eine Bestel­lung oder ein…

Pressekonferenz: Neues Bildungsprojekt für nachhaltige Entwicklungsziele

Ein­la­dung zur Pressekonferenz Neues Bildungsprojekt für Nachhaltige Entwicklungsziele Wir freu­en uns sehr, dass unser SDG-Semi­nar­an­ge­bot / Work­shop für Schu­len, wel­ches SDGs go local u.a. in Koope­ra­ti­on mit dem Men­schen­rechts­bü­ro der Stadt Nürn­berg kon­zi­piert hat, nach einer erfolg­rei­chen Test­pha­se nun als…

Rest-e-los – Nachhaltigkeit ist ein Prozess

Nach­hal­tig­keit ist nicht wie ein Mara­thon­lauf, bei dem man durch´s Ziel läuft, und dann ist man fer­tig. Nach­hal­tig­keit ist ein ste­tig-geleb­ter Pro­zess, ein span­nen­der Weg, auf dem man kon­struk­tiv und selbst­wirk­sam Din­ge lokal und glo­bal zum Posi­ti­ven ver­än­dert. Man lernt…

Südstadt-Gärtla Bautag

Mit­te April haben wir ordent­lich gebaut. Sie­ben neue Hoch­bee­te und drei wei­te­re Sitz­ge­le­gen­hei­ten sind entstanden! Vie­len Dank an alle flei­ßi­gen Helfer*innen, die mit gewer­kelt haben, oder im Hin­ter­grund etwas orga­ni­siert und an uns ver­schenkt haben! Vie­len Dank auch für die…

Planungstreffen Gemeinschaftsgarten Lindengasse

Wie schon berich­tet, dür­fen wir im Pfarr­gar­ten in der Lin­den­gas­se gärt­nern. Damit das Pro­jekt von mög­lichst vie­len Nachbar*innen getra­gen wird, laden wir am kom­men­den Frei­tag, 14.5. ab 18 Uhr zu einem ers­ten Pla­nungs­tref­fen ein – und zwar mehr­spra­chig! Gemein­sam Gärt­nern…

Rest-e-los – wir sind fertig; jetzt geht’s richtig los!

Stand März 2021 Noch immer im Lock­down bzw. im To-Go-Betrieb, aber bereit für den gro­ßen Auf­tritt: Das „Para­dies“ erfährt für sei­ne nach­hal­ti­gen Akti­vi­tä­ten schon jetzt viel Aner­ken­nung von den Gäst*innen. Intern mar­kiert der Abschluss eines aus­führ­lich doku­men­tier­ten Nachhaltigkeitskonzepts…. ….die erreich­ten Zie­le…

Rest-e-los – die Presse zu Gast im „Paradies“

Stand Janu­ar 2021 Nach zwei Mona­ten erneu­ten Lock­downs geben wir nicht auf und arbei­ten mit viel Opti­mis­mus gemein­sam wei­ter am Nach­hal­tig­keits­kon­zept für das „Para­dies“. Unser Mot­to dabei: Lasst uns jetzt die Wei­chen stel­len, damit wir das Restau­rant zum „Neu­be­ginn“ im Früh­jahr…

Gartenhandschuhe rausgekramt, wir gärtnern los!

Seit eini­gen Wochen arbei­ten wir uns durch Vor­schlä­ge und Ideen durch, die in den letz­ten Tref­fen gesam­melt wur­den, neh­men Kon­tak­te auf, haben Abspra­chen, gehen in Aus­tausch, loten Mög­lich­kei­ten aus, leis­ten Überzeugungsarbeit… Wie ver­spro­chen, mel­den wir uns jetzt mit einem ers­ten…

Neues Solawi-Depot im Tatütata – Ernteteiler*innen gesucht!

Bei der Suche nach wei­te­ren SoLa­Wi-Depots in St. Johan­nis und in Fürth, über die wir im Febru­ar berich­te­ten, hat sich mitt­ler­wei­le tat­säch­lich etwas getan! Neues SoLaWi-Depot im Tatütata Das Tatü­ta­ta in Fürth ist seit die­sem Monat Depot für die Sola­wi Stadt­Land­Bei­des…

Rest-e-los – was geht und was geht nicht?

Stand Novem­ber 2020 Es ist Herbst gewor­den und wir ste­cken zusam­men mit Elna und Jonas vom „Para­dies“ tief in der Arbeit. Nach­dem wir uns nun über die Ziel­grup­pen-Typen im Kla­ren sind und auch den Wett­be­werb im Vier­tel etwas durch­leuch­tet haben, legen…

Enkeltauglich Leben mit SDGs in St. Johannis

Darum ging´s: Die Stimmen der Teilnehmerinnen zum Spiel: Durch die Beschäf­ti­gung mit den SDG’s im Rah­men des „Enkeltauglich-leben“-Spiels wur­de mir bewusst, wie erschre­ckend wenig die­se so drin­gend zu rea­li­sie­ren­den Zie­le im media­len Fokus sind. Ent­spre­chend dünn war mein eige­nes Wis­sen dar­über.…

Die Liebe zum Detail!

Johan­na wäre nicht Johan­na, wenn sich nicht vie­le Men­schen mit gro­ßer Lie­be zum Detail um sie küm­mern wür­den. Ihr Look ist ein Bei­spiel, ihre Aus­stat­tung ein weiteres: In einer der vie­len Bespre­chun­gen über und rund um Johan­na kam die Idee,…

Johanna – ab 12. April heißt´s: Let´s bike!

Tataaaa! Jetzt ist es geschafft! Johan­na geht an den Start! Ab 12. April kann man sie buchen und aus­lei­hen! Und zwar hier, über lastenradfueralle.de. Vor­über­ge­hend wird Johan­na beim Fahr­rad­la­den Die Pum­pe ste­hen. Eigent­lich war ja das Café Fatal als Stand­ort gedacht…

Neues von der Weltackerplanung

Obwohl bis­her nur in unsern Köp­fen und auf dem Papier exis­tent, bewegt unser Welt­acker-Pro­jekt bereits jetzt die Gemü­ter. Neben inter­es­sier­ten Nut­zern von Schu­len und Kitas, Sponsor*innen und wei­te­ren Unterstützer*innen ist jetzt auch die TH Nürn­berg mit von der Par­tie und…

SDG 6‑Kunstwerk und der Weltwassertag

Am 22. März ist Welt­was­ser­tag. Pünkt­lich dazu ist unser SDG 6‑Kunstwerk fer­tig gewor­den und ist ein Arti­kel dar­über im Stadt­an­zei­ger der NN erschienen. All­ge­mein denkt man viel­leicht: “Was­ser ist bei uns in Deutsch­land doch kein gro­ßes Pro­blem!” Aber das stimmt…

Kunst trifft SDG 6 – Danke an alle Beteiligten!

Unser Mot­to “Wir brin­gen die 17 SDGs auf die Stra­ße!” gilt ab jetzt wort­wört­lich. Das Tra­fo­häus­chen der N‑ERGIE auf dem wbg-Gelän­de in der Gottliebstraße… … hat sich zum Bot­schaf­ter für SDG 6 und das Refill-Pro­jekt gewandelt! An die­ser Stel­le vie­len…

SDGs go local auf Tour – 2019

Die SDGs umset­zen, das Arten­ster­ben stop­pen, die Kli­ma­zie­le errei­chen, die sozi­al-öko­lo­gi­sche Trans­for­ma­ti­on vor­an­brin­gen – das geht nur, in dem wir gemein­sam Han­deln. Zu Beginn steht immer ein Aus­tausch, aus dem im bes­ten Fall Ver­net­zung und Koope­ra­tio­nen für ein gemein­sa­mes Tun…

Die reiselustige Johanna

In letz­ter Zeit tru­deln immer wie­der Bil­der bei uns ein: Johan­na im Innen­hof von Vischers Kul­tur­la­den. Johan­na vor dem Blue­pin­gu-Büro im Cari­tas-Pirck­hei­mer-Haus. Johan­na beim Ein­kau­fen. Johan­na zu Besuch bei ande­ren Las­ten­rä­dern im Kli­ma­camp. Johan­na im Grü­nen… Sogar vor dem Tatü­ta­ta,…

Johannas neuer Look

Als Johan­na so vor uns stand, war schnell klar: Sie braucht einen bun­te­ren Look! Die­se ein­far­big graue Wan­ne schreit ja gera­de zu danach, nicht nur die bun­ten SDG-Icons drauf zu kle­ben, son­dern natür­lich auch all die vie­len Unterstützer*innen, die Johan­na…

Ein Weltacker für Nürnberg

Der Wunsch dazu… … ent­stand tat­säch­lich in Johan­nis, im Rah­men eines SDGs go local-Tref­fens. Da haben wir´s mal wie­der: Kaum kom­men ein paar Men­schen zusam­men und tau­schen sich aus, schon blü­hen Ideen auf! Die Idee hin­ter dem Welt­acker: Wir brau­chen…

Kunst trifft SDGs – bei der Arbeit!

Die letz­ten Tage wur­de in Johan­nis fleis­sig gekunst­wer­kelt! Zwi­schen den Hagel- und Regen­schau­ern am Frei­tag und dem für die nächs­ten Tage ange­kün­dig­ten Regen hat das son­ni­ge Zeit­fens­ter gera­de gereicht, fer­tig zu wer­den. Vor dem Pres­se­ter­min und vor der offi­zi­el­len “Eröff­nung”…