„O’pflanzt is“ auf dem Gärtla!

…der Som­mer kann also (end­lich) kom­men! Am Wochen­en­de haben wir alle Bee­te mit Erde befüllt. Von wegen Fit­nes­stu­dio! Sport­li­ches Ganz­kör­per­aus­powern geht auch im Süd­stadt-Gärt­la. Anschlie­ßend wur­de bepflanzt. Dan­ke an alle, die Pflan­zen mit­ge­bracht haben! In den Hoch­bee­ten ist noch Platz, es darf ger­ne noch was gepflanzt werden.

Auch die Bee­te an der Sei­te des Gärt­las haben wir gesäu­bert, mit neu­er Erde befüllt und Bee­ren sowie eine Blüh­flä­che ange­pflanzt. Mal sehen, was da sprießt…

Mitt­ler­wei­le haben wir auch Was­ser­tanks auf dem Gärt­la. Und Gieß­kan­nen sind auch (bald) vor Ort. Jetzt kann gegos­sen und genos­sen werden!

Apropos Gießen:

Jede und jeder ist herz­lich ein­ge­la­den, hier zu unter­stüt­zen! Letz­tes Jahr haben sich eini­ge dafür ver­ant­wort­lich gefühlt, und ein­fach gemacht. Das war toll und wich­tig. Wir hof­fen, dass sich auch die­ses Jahr wie­der Gießer*innen fin­den! Aber auch jede*r, die/der am Gärt­la vor­bei­kommt, kann ein­fach mal schau­en, ob die Pflan­zen Durst haben, und sich spon­tan mitkümmern.

Und apropos Genießen:

Wir freu­en uns sehr, dass das Gärt­la tastäch­lich zum Ver­wei­len ein­lädt und es dort immer leben­di­ger wird. Wir sind außer­dem schon auf unse­re Erd­bee­ren und Toma­ten gespannt… und was sonst noch wächst! Naschen und Ern­ten ist aus­drück­lich erlaubt! Wir wer­den sehen, wie sich alles ein­pen­delt, und wenn uns etwas nicht so gut gefällt oder es Schwie­rig­kei­ten gibt, bespre­chen wir das.

Donnerstag ist übrigens Gärtla-Tag!

Immer don­ners­tags ab 17:30 Uhr tref­fen wir uns auf dem Gärt­la, zum gemüt­li­chen Aus­tausch und Fei­er­abend-Getränk, um zu bespre­chen, was es zu bespre­chen gibt, und um zu pla­nen und zu wer­keln. Ein­fach vor­bei­kom­men!
Schön wäre, wenn immer ein paar Leu­te vor Ort wären, die sich ein biß­chen aus­ken­nen. Hier kommt eine Lis­te zum Ein­tra­gen, wann ihr Zeit und Lust habt:
https://dudle.inf.tu-dresden.de/nNF4cpbaGw/
Bit­te ger­ne Ein­tra­gen und natür­lich auch spon­tan zum Gärt­la kommen!

Schon jetzt Vormerken

Am 19. August fin­det der mobi­le Nach­bar­schafts­treff des Stadt­teil­netz­werks auf dem Gärt­la statt! Und im Juli kön­nen wir viel­leicht ein klei­nes Som­mer­fest machen…? Wor­auf habt ihr Lust? Das bespre­chen wir in den nächs­ten Wochen an unse­ren Gärtla-Donnerstagen.

Alle Tref­fen fin­den im Rah­men der erlaub­ten Kon­takt­be­schrän­kun­gen statt und natür­lich unter Ein­hal­tung der Abstandsregeln.

Fra­gen? Wün­sche? Mit­ma­chen?
Ger­ne eine Nach­richt schrei­ben an: gaertla@bluepingu.de


Mit dem Süd­stadt-Gärt­la ermög­li­chen wir offe­ne Begeg­nungs­or­te und urba­nes Gärt­nern, Stich­wort Ess­ba­re Stadt, und unter­stüt­zen so die Umset­zung fol­gen­der nach­hal­ti­ger Entwicklungsziele: