SDGs go local am Markt der Nachhaltigkeit


Am 26. Juni, 9–13 Uhr fin­det im Rah­men des Stadt­teil­pro­jek­tes „Alles blüht auf!“ der ers­te Markt der Nach­hal­tig­keit statt.

Loka­le Kooperationspartner*innen bie­ten regio­na­le Pro­duk­te an. Ob, Honig, Obst und Gemü­se, Fairtra­de-Kaf­fee und Man­go­mar­me­la­de, Kräu­ter­auf­stri­che, Eier, Nudeln oder deko­ra­ti­ves Selbst­ge­mach­tes – alles ist aus der Umge­bung und wird infor­ma­tiv und mit viel Lie­be zur Natur prä­sen­tiert. Eine Tafel bie­tet Platz für Wün­sche & Ideen zum The­ma Nach­hal­tig­keit in den Stadtteilen.

WO: im Stadt­teil Eibach auf dem Platz der Johanneskirche.

Blue­pin­gu ist auf dem Markt mit einem Stand ver­tre­ten. Wir nut­zen die Gele­gen­heit, dort u. a. die SDGs und SDGs go local sowie Ess­ba­re Stadt und Zero­Was­te vor­zu­stel­len und infor­mie­ren, wie man aktiv wer­den kann.

Wer hat Zeit und Lust, uns am Stand zwi­schen 9–13 Uhr zu unter­stüt­zen?
Ger­ne mel­den bei sabine@bluepingu.org!

Datum

26. Juni 2021
Vorbei!

Uhrzeit

9:00 - 13:00

Nächste Durchführung