Sommer am Bielingplatz: Das Hausprojekt Die jAcht! stellt sich vor!

In Johan­nis ent­steht ein wei­te­res Miets­häu­ser Syn­di­kats-Pro­jekt, das Haus­pro­jekt jAcht!
Was es damit auf sich hat?

Stei­gen­de Mie­ten, Unge­rech­tig­kei­ten auf dem Woh­nungs­markt, Man­gel an bezahl­ba­rem Wohn­raum – dem möch­ten die Bewohner*innen eines Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses in der Juli­en­stra­ße ein deut­li­ches Zei­chen ent­ge­gen­set­zen.
Des­halb kau­fen sie als Haus­ge­mein­schaft ihr Haus und wer­den Teil des Miets­häu­ser-Syn­di­kats. So gehört das Haus nie­man­dem per­sön­lich, son­dern immer denen, die drin woh­nen. Durch Selbst­or­ga­ni­sa­ti­on und nach­bar­schaft­li­che Ver­net­zung tra­gen sie zu einer sozia­le­ren Gesell­schaft bei.

In gemüt­li­cher Atmo­sphä­re stellt die Initia­ti­ve ihr Haus­pro­jekt und das Miets­häu­ser Syn­di­kat vor und ihr erfahrt, wie ihr das Wohn­pro­jekt unter­stüt­zen könnt.
Es ist Platz für Aus­tausch und Fra­gen!

Beginn 18:00 Uhr
Prä­sen­ta­ti­on 19:00 Uhr

Fra­gen? Dann ger­ne mel­den bei hausprojekt-j8@posteo.de oder anru­fen: 0911/ 384 554 84
Web­site: www.hausprojekt-j8.de

Unse­re Art zu woh­nen berührt vie­le sozia­le Aspek­te, bestimmt unse­ren öko­lo­gi­schen Fuß­ab­druck und hat Aus­wir­kun­gen auf Kli­ma und Biodiversität:


Datum

28. Juli 2022

Uhrzeit

18:00 - 20:00