Ausstellung: Weltacker für Nürnberg

Die tech­ni­sche Hoch­schu­le Nürn­berg, die Inno­va­ti­on und Zukunft Stif­tung und Blue­pin­gu e.V. laden Sie und euch herz­lich ein, sich in die­ser Aus­stel­lung über unser Pro­jekt “Ein Welt­acker für Nürn­berg” zu infor­mie­ren. Wir stel­len die Ergeb­nis­se der Stu­di­en­ar­bei­ten “Stand­ort­ana­ly­se Welt­acker in Nürn­berg” unter Prof. Ingrid Burg­stal­ler vor.

Die geplan­te Ver­nis­sa­ge mit Gast­bei­trä­gen u. a. vom Welt­acker Über­lin­gen und musi­ka­li­scher Beglei­tung durch die Staats­phil­har­mo­nie Nürn­berg ver­schie­ben wir auf­grund der aktu­el­len Coro­nalage ins nächs­te Jahr.

WO: Offe­nes Büro, Loren­zer Stra­ße 27–30

Für den Besuch des Innen­raums gel­ten die aktu­el­len Infek­ti­ons­schutz­re­geln. Die Aus­stel­lung kann zumin­dest teil­wei­se auch von der Stra­ße aus durch die gro­ßen Fens­ter betrach­tet werden.

Was ist ein Weltacker?

Teilt man die welt­wei­te Acker­flä­che durch die Gesamt­be­völ­ke­rung der Erde, ste­hen jedem Men­schen 2000 qm² zur Ver­fü­gung. Auf die­ser Flä­che stellt ein Welt­acker anschau­lich dar, wie wir mög­lichst effi­zi­ent und res­sour­cen­scho­nend die Ver­sor­gung aller Men­schen sicher­stel­len kön­nen. Er ist zugleich Schu­lungs­ort, Begeg­nungs­stät­te und Rück­zugs­mög­lich­keit aus dem Tru­bel der Stadt.
Die Initia­ti­ve der Inno­va­ti­on und Zukunft Stif­tung zusam­men mit dem Blue­pin­gu e.V. möch­te die­sen Lern­ort nach Nürn­berg holen und damit ein Zei­chen für Inno­va­ti­on und Nach­hal­tig­keits­be­wusst­sein mit­ten in der Fran­ken­me­tro­po­le setzen.

Nähe­re Infos über das Pro­jekt gibt es hier.

Wir freu­en uns über Ihren und euren Besuch und über eine rege Dis­kus­si­on und Anteil­nah­me zum Welt­acker für Nürnberg!

Datum

14. - 22. Dezember 2021

Uhrzeit

11:00 - 11:00