Ort der dritte: Neuer Standort der Weltacker-Ausstellung

Wir freu­en uns sehr, dass wir nun auch das Schau­fens­ter des LoLa, des Loren­zer Ladens, für eine klei­ne Aus­stel­lung zum Welt­acker nut­zen dür­fen.Vie­len Dank an das LoLa-Team! Auch dafür, dass wir den Bild­schirm anschlie­ßen durf­ten, auf dem die Sta­te­­ment-Fil­­me zu…

Rollenverteilung in Gemeinschaftsgärten

Das Leben in Gemein­schaft gilt als eine der ursprüng­lichs­ten For­men des mensch­li­chen Zusam­men­le­bens. Kein Wun­der also, dass wir auch heu­te noch Gefal­len am Gemeinschafts“er“leben fin­den und es teil­wei­se sogar brau­chen, um uns wohl­zu­füh­len. Eini­ge Vor­ur­tei­le gegen­über Gemein­schaf­ten oder Gemein­schafts­pro­jek­ten halten…

SDGs go local-Website im Umbau!

Lie­be Besu­che­rin, lie­ber Besu­cher unse­rer Web­site, Lie­be Lese­rin, Lie­ber Leser! An die 160 Berich­te haben wir mitt­ler­wei­le auf unse­rer Web­site. Ste­tig ent­wi­ckeln sich die Pro­jek­te wei­ter, man­che ver­selbst­stän­di­gen sich, ande­re wan­dern zur nächs­ten Kom­mu­ne oder zur/zum nächste*n Projektpartner*in wei­ter. Dem­nächst wird…

SDGs go local auf Tour 2021

Wis­sens­wei­ter­ga­be und Aus­tausch ist uns wich­tig. Des­we­gen waren wir auch in 2021 viel unter­wegs. Vor allem grö­ße­re Tagun­gen und Kon­fe­ren­zen fan­den auf­grund der pan­de­mi­schen Lage online statt. Um die SDGs umzu­set­zen, das Arten­ster­ben zu stop­pen, die Kli­ma­zie­le zu errei­chen und…

SDG-Würfel als Spendenbox

Manch­mal sind es die klei­nen Din­ge, die das i‑Tüpfelchen aus­ma­chen, und über die man schön ins Gespräch kom­men kann (Stich­wort: Casu­al Lear­ning). Bei all dem SDG-Wür­­fel-Gebaue für die bei­den Info-Schil­­der für die Hoch­bee­te im Vischers Kul­tur­la­den und das Süd­­­stadt-Gär­t­­la kam…

SDGs go local im Renn.Süd-Kalender 2022

Die Preis­trä­ger des Prei­ses “Pro­jekt Nach­hal­tig­keit 2021” beka­men die Mög­lich­keit, ihr Pro­jekt als Monats­bei­trag in den nächs­ten Renn.Süd-Kalender für 2022 zu set­zen. Die­se Gele­gen­heit woll­ten wir natür­lich auch nut­zen, aber wel­ches unse­rer vie­len schö­nen Pro­jek­te neh­men wir? Kei­ne leich­te Entscheidung!…

Ort der zweite: Weltacker-Ausstellung wandert

Noch vor Weih­nach­ten ist unse­re klei­ne Welt­acker­wan­der­aus­stel­lung in ein neu­es Schau­fens­ter umge­zo­gen und zwar zum Zukunfts­mu­se­um, in den Augus­ti­ner­hof, Wink­ler­stra­ße, Nähe Deut­sches Muse­um. Dort steht sie vor­aus­sicht­lich bis 21. Janu­ar.Da es dort kei­nen Strom gibt, wur­den die Bild­schir­me mit den…

Pressemitteilung – Bunte Wände: Kunst trifft SDG 12

FRI­DAs und MARI­As for Future und das SDG 12 “Wir wol­len die 17 Zie­le für nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung gemein­sam mit dir auf die Stra­ße brin­gen”, ist das Mot­to des Blu­e­­pin­­gu-Pro­­­jekts SDGs go local. Das ist nicht nur im über­tra­ge­nen Sin­ne Pro­gramm, sondern…

Schmökern im Winter: einiges rund um gemeinsame Stadtgestaltung

Die Sache mit den Som­mer­stra­ßen ist zwar der Aus­lö­ser für die Demo­kra­tie im Dia­­log-Ver­­an­stal­­tun­­­gen in Fürth, aber an sich dreht sich weit dar­über hin­aus alles um die zen­tra­le Fra­ge: Wie kann eine gemein­sa­me Stadt­ge­stal­tung gelin­gen? Gemein­sam heißt: Poli­tik, Ver­wal­tung und…

Demokratie im Dialog Fürth Part II: Was wäre, wenn ein kleines Beteiligungsprojekt…

…mal ein­fach schön lau­fen wür­de? Eine span­nen­de Grup­pe aus rund 20 Akteur*innen traf sich zu die­sem Demo­kra­tie im Dia­­log-Tre­f­­fen, Part II (Part I fand Ende Okto­ber im Süd­­­stadt-Gär­t­­la statt.) Meh­re­re Stadträt*innen und zwei Mit­ar­bei­tern aus der Ver­wal­tung ver­tra­ten die gestaltende…

Pressemitteilung – Ausstellung zum Weltacker in Nürnberg

Aus­stel­lungs­er­öff­nung und Vor­stel­lung der Stu­di­en­ar­bei­ten Seit dem 14.12. ist im Offe­nen Büro des Stadt­pla­nungs­am­tes Nürn­berg in der Loren­zer Stra­ße eine Schau­fens­ter­aus­stel­lung zum The­ma Welt­acker zu betrach­ten. Dort aus­ge­stellt sind Stan­d­ort-Model­­le für einen mög­li­chen Welt­acker­stand­ort in Nürn­berg – aus­ge­ar­bei­tet vom Masterstudiengang…

Schaufensterausstellung Weltacker

Als die Stu­die­ren­den im Som­mer 2021 ihre Arbei­ten zur Stand­ort­ana­ly­se Welt­acker vor­stell­ten, war klar: Die­se groß­ar­ti­gen Ideen dür­fen nicht ein­fach in den Schub­la­den ver­schwin­den! Und so wur­den den Herbst über gro­ße Plä­ne für eine Aus­stel­lung geschmie­det, mit Ver­nis­sa­ge, Musik von…

Pressemitteilung – Demokratie im Dialog in Fürth, Part II

Wie könn­te eine erneu­te Bürger*innen-Beteiligung für die Som­mer­stra­ßen erfolg­reich gelin­gen? Am Diens­tag, den 07.12.21 fand von 17:30 bis 20:00 Uhr das zwei­te „Demo­kra­tie im Dialog“-Treffen zu den Betei­li­gungs­pro­zes­sen statt (auf­grund der aktu­el­len Coro­nalage: online). Rund 20 Men­schen aus Kom­mu­nal­po­li­tik, Verwaltung,…

Auf ein Wort: Barbara und Manfred Schmitz zum Weltackerprojekt

Die Initia­to­ren Man­fred und Bar­ba­ra SchmitzVor­stän­de der Inno­va­ti­on und Zukunft Stif­tung Unse­re Stif­tung will ange­sichts von Kli­ma­wan­del und Über­be­völ­ke­rung gemein­sam mit dem Pro­jekt SDGs go local von Blue­pin­gu e.V. zei­gen, dass – gemes­sen an der welt­weit, zur Ver­fü­gung ste­hen­den, Ackerfläche…

Auf ein Wort: Katrin Schwanke zum Weltackerprojekt

Die Initia­to­ren Kat­rin Schwan­ke,Pro­jekt­lei­tung SDGs go local (Blue­pin­gu e.V.) Die Pla­nung und Umset­zung eines Welt­ackers in Nürn­berg, an der wir in Koope­ra­ti­on mit der Stadt und wei­te­ren Akteur*innen arbei­ten, liegt uns sehr am Her­zen. Das Pro­jekt Welt­acker macht vor, wie…

Auf ein Wort: Prof. Ingrid Burgstaller zum Weltackerprojekt

Koope­ra­ti­ons­part­ner aus der Wis­sen­schaft Prof. Ingrid Burg­stal­ler,Archi­tek­tin & Stadt­pla­ne­rin Stadt­ge­sell­schaf­ten haben über die Jahr­hun­der­te immer wie­der neue For­men der Gar­ten­kul­tur ent­wi­ckelt. Vie­le sind bis heu­te wert­vol­le, in den Stadt­grund­riss ein­ge­bet­te­te Ruhe­poo­le, wir­ken kli­ma­aus­glei­chend und sind en pas­sant erkennt­nis­rei­che Schau­ob­jek­te. Die…

Auf ein Wort: Diana Windmeißer zum Weltackerprojekt

Koope­ra­ti­ons­part­ner und Spon­sor aus der Wirt­schaft Dia­na Wind­mei­ßer, CFO DATEV e.G. Die DATEV eG ist von Dezem­ber 2021 an für zwei Jah­re Haupt­spon­sor des Pro­jekts Ein Welt­acker für Nürn­berg. Laut DATEV beschert der Welt­acker den Nürnberger*innen ein wich­ti­ges Erfah­rungs­feld zum “Be”-Greifen…

Auf ein Wort: Veronika Zucker zum Weltackerprojekt

Koope­ra­ti­ons­part­ner aus der Kul­tur Vero­ni­ka Zucker,Cel­lis­tin Staats­phil­har­mo­nie Nürn­berg WENN MUSIK AUF FRUCHTBAREN BODEN FÄLLT Die ver­hee­ren­den Pro­gno­sen für den Pla­ne­ten erfor­dern längst einen nach­hal­ti­gen und vor­al­lem bewuss­ten Umgang mit Res­sour­cen. Auch im Kul­tur­be­trieb wol­len wir Ver­ant­wor­tung über­neh­men und uns mit der…

Auf ein Wort: Christian Vogel zum Weltackerprojekt

State­ment der Stadt Nürn­berg Chris­ti­an Vogel,Bür­ger­meis­ter der Stadt Nürn­berg Bür­ger­meis­ter Chris­ti­an Vogel sieht im Pro­jekt Welt­acker eine inno­va­ti­ve und außer­ge­wöhn­li­che Mög­lich­keit, das The­ma Nach­hal­tig­keit und sorg­sa­me Res­sour­cen­nut­zung anschau­lich für alle Bürger*innen erleb­bar zu machen. Als Stell­ver­tre­ter der Stadt Nürn­berg möchte…

Auf ein Wort: Prof. Uta Stock-Gruber zum Weltackerprojekt

Fach­li­che Bera­tung beim Stu­die­ren­den­pro­jekt Prof. Uta-Stock-Gru­ber,Land­schafts­ar­chi­tek­tin & Stadt­pla­ne­rin Ein Teil urba­ner Gar­ten­kul­tur Frei­räu­me einer Stadt soll­ten immer Teil eines voll­stän­di­gen Frei­raum­net­zes sein, das für Fußgänger*nnen und für Radfahrer*nnen gut nutz­ba­re Auf­­en­t­halts- und Tran­sit­räu­me bereit­stellt. Die­ses Netz bil­det das struk­tu­rel­le Gerüst…

Presseinformation – Demokratie im Dialog in Fürth: Part II

Am Diens­tag, den 07.12.21 fin­det von 17:30 bis 20:00 Uhr das For­mat „Demo­kra­tie im Dia­log“ auf­grund der Pan­de­mie online statt. Alle Inter­es­sier­ten und Anwohner*innen der geplan­ten Som­mer­stra­ße sowie Inter­es­sier­te an Betei­li­gungs­pro­zes­sen sind herz­lich ein­ge­la­den. Anmel­dung / Ein­wahl­da­ten: Email an simon@bluepingu.org…